Dancing Stars an der HLW Neumarkt am Wallersee

Tanztheater17

Tanzen ist in Mode, wenn man den Einschaltquoten der Tanzshows im Fernsehen glauben mag. Vor allem das Zusehen begeistert uns. Schon zögerlicher werden wir, wenn es darum geht, selber das Tanzbein zu schwingen. Und noch einmal etwas anderes ist es, mit Tanz eine Geschichte zu erzählen.
In der neuen Fachrichtung Kultur- und Kongressmanagement stand dieses Jahr Tanztheater am Programm. Unter der Leitung der Choreografin Elisabeth Weninger gestalteten die SchülerInnen der 2K das Projekt „Between Spaces“. Dabei wurden Teile der Choreografie selbst erstellt, das Bühnenbild entworfen und die Musik ausgewählt.
Bei „Between Spaces“ geht es um verfeindete Jugendgruppen, die durch ein Tanzbattle versuchen, ihre Konflikte zu lösen. Die einzelnen Gruppen werden in eine Phantasiewelt gezogen, aus der sie nur durch gemeinsames Tanzen wieder entkommen können.
Die ca. 600 Besucher im Festsaal Neumarkt waren begeistert über die hervorragende Darbietung. Für die SchülerInnen war es eine neue, einzigartige Erfahrung.